WanderMeeting „BUSINESS meets NATURE“

Das Wandermeeting „BUSINESS meets NATURE“ ist ein modernes Angebot für Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte und alle Menschen, die etwas in Ihrem Leben bewegen wollen, Bereitschaft für Veränderungen mitbringen und mit Begeisterung neue Wege gehen. Erleben Sie einen motivierenden Tag im kleinen Kreis, mit vielen Begegnungen zum Netzwerken.

Dabei ist der Name Programm, Während einer Wanderung (ca. 10-15 km) werden Wissen und Erfahrungen ausgetauscht und Gespräche „über Gott und die Welt“ geführt. Es geht darum im Kreis Gleichgesinnter von und miteinander zu profitieren.

Wie ist das WanderMeeting „BUSINESS meets NATURE“ aufgebaut?

Das WanderMeeting „BUSINESS meets NATURE“ ist eine Tagesveranstaltung die monatlich in einem Abstand von etwa 4 Wochen stattfindet. Die Wanderungen finden jeweils von 11:00-17:00 Uhr statt.

Es erwarten Sie spannende Inspirationen für den Tag und das Leben. Tanken Sie frische Energie, genießen Sie „die Kraft des Einfachen“ in der Natur und erfreuen sich an der Gastfreundschaft im Landgasthof mit vielen kulinarischen Extras. Die Kosten für Essen und Getränke übernimmt jeder Teilnehmer selbst.

Für wen ist ein WanderMeeting interessant?

Das Wandermeeting „BUSINESS meets NATURE“ ist ein Angebot für alle Menschen, die offen sind, sich mitteilen und für neue Impulse für den persönlichen und beruflichen Alltag aufgeschlossen sind. Wenn das auf Sie zutrifft, schauen Sie ein vielleicht einfach nach dem passenden Termin in meinem Veranstaltungskalender und melden sich gleich jetzt für eines der nächsten Wandermeetings an.

Der Teilnehmerkreis wird mindestens vier bis maximal zehn Personen umfassen.

Wie wandern wirkt

ulrichkern.de - wandermeeting
  • aktiviert das Gehirn und die Sinne,
  • beugt psychischen Krankheiten vor,
  • fördert die Kreativität,
  • steigert die Konzentration,
  • baut Stress ab,
  • erhöht das Selbstwertgefühl
  • und verbessert das Körpergefühl.

Wo finden die WanderMeetings statt?

Die Wanderungen „BUSINESS meets NATURE“ biete ich Ihnen im Taunus, Spessart und Odenwald an. Die Termine sowie die geplanten Routen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender. Dort finden Sie auch eine detaillierte Beschreibung der Wandertouren.

Die Veranstaltungen finden monatlich statt. 50% des Erlöses gehen als Spende an Plant-for-the-Planet, weil es mir eine Herzensangelegenheit ist die kreativen Räume der Natur auch für die nachfolgenden Generationen zu erhalten.


Plant for the Planet (übersetzt: „Pflanzen für den Planeten“) ist eine Kinder- und Jugendinitiative, deren Ziel es ist, bei Kindern und Erwachsenen ein Bewusstsein für globale Gerechtigkeit und den Klimawandel zu schaffen und Letzterem aktiv durch Baumpflanzaktionen zu begegnen. Jeder gepflanzte Baum wird von den Schülern zum Symbol für Klimagerechtigkeit ernannt.